Kulturimmobilien Blog

Aktuelles rund um Kulturimmobilien

Blog | Kulturimmobilie

"Was haben die Heidelberger nicht alles gemacht, um ihrem Theater wieder auf die Beine zu helfen. [...]

Und wie ist es in Mannheim? In der Nachbarstadt soll ab 2022 das Nationaltheater generalsaniert werden - und der Bund hat schon zugesagt, dass er mit 80 Millionen Euro dabei ist. Mindestens die gleiche Summe erhofft sich Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) auch vom Land - und ungefähr noch einmal so viel müsste die Stadt drauflegen."

Weiterlesen...

"Im Namen der Tiroler Landesmuseen entsteht in Hall in Tirol ein neues Sammlungs- und Forschungszentrum. Franz & Sue entwerfen einen monolithischen Bau mit innovativer Fassade und einem perfekt auf die Anforderungen abgestimmten Innenraumkonzept."

Weiterlesen...

"Die Kunsthalle Mannheim kann sich in dem von Gerkan, Marg und Partner entworfenen Neubau ganz neu definieren. Auch neue Darbietungsformen werden erprobt. Außerdem erforscht das Haus seine Geschichte."

Weiterlesen...

"Zuerst wurde die Ausweichstätte geklärt, nun geht’s in München ans Eingemachte: an die Generalsanierung des Gasteigs, dem größten Kulturzentrum seiner Art in Deutschland."

Weiterlesen...

"Nachdem OB Fritz Kuhn wegen exorbitant hoher Kosten das Aus für die geplante Interimsoper am Rosensteinpark verkündet hat, mehren sich in Stuttgart die Forderungen nach einer nachhaltigen Lösung. Die CDU hat noch andere Pläne."

Weiterlesen...