Kulturimmobilien Blog

Aktuelles rund um Kulturimmobilien

Blog | Kulturimmobilie

"Was haben die Heidelberger nicht alles gemacht, um ihrem Theater wieder auf die Beine zu helfen. [...]

Und wie ist es in Mannheim? In der Nachbarstadt soll ab 2022 das Nationaltheater generalsaniert werden - und der Bund hat schon zugesagt, dass er mit 80 Millionen Euro dabei ist. Mindestens die gleiche Summe erhofft sich Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) auch vom Land - und ungefähr noch einmal so viel müsste die Stadt drauflegen."

Weiterlesen...

"Die geplante Sanierung des denkmalgeschützten Nationaltheaters in Mannheim kostet der nordbadischen Kommune zufolge rund 200 Millionen Euro."

Weiterlesen...

"Die Zahlen stimmen, und auch sonst ist die Tonne-Leitung um Intendant Enrico Urbanek und Verwaltungsleiter Matthias Schmied mit den ersten 100 Tagen in ihrem neuen Domizil an der Jahnstraße zufrieden."

Weiterlesen...

Zum Anlass des 900-Millionen Sanierungsbedarfs der Oper Frankfurt sowie des Schauspielhauses zeigt das Deutsche Architekturmuseum 19 europäische Beispiele von Neubauten oder Sanierungen von Bühnenbauten.

Weiterlesen...

"Im Kanton St. Gallen haben die Stimmberechtigten der umstrittenen Sanierung des Theatergebäudes in St. Gallen deutlich zugestimmt. Die Möglichkeit, elektronisch abzustimmen, wurde dabei rege genutzt."

Weiterlesen...