DIE KULTURIMMOBILIE

Edition Umbruch | 32 Texte zur Kulturpolitik

Museen, Opern, Theater, Konzerthäuser, Kulturzentren, Bibliotheken und Volkshochschulen prägen als Bauwerke das Stadtbild. Sie sind Motoren der Stadtentwicklung sowie des Kulturtourismus und bergen ein Investitionsvolumen in Milliardenhöhe. Nicht nur das Planen und Bauen neuer Häuser, sondern auch die Renovierung alter Kulturimmobilien sowie die Umnutzung von Baudenkmälern sind herausfordernde Aufgaben.

Beiträge dieses Bandes sind den Spezifika der einzelnen Sparten (Museen, Theatern, Konzerthäusern etc.) gewidmet und von Akteurinnen und Akteuren verfasst, die in das Planen, Bauen und Betreiben von Kulturimmobilien involviert sind. Sie präsentieren erstmalig ganzheitliche Lösungen für »Kulturimmobilien« in den Spannungsfeldern von Stadtentwicklung und Kulturbetrieb, Investitionen und Folgekosten, öffentlicher Hand und Privatwirtschaft.

Herausgeber

Simone Raskob, Oliver Scheytt und Gabriele Willems haben in verantwortlichen Positionen der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft über viele Jahre hinweg die Planung, den Bau und den Betrieb von bedeutsamen Kulturimmobilien gestaltet und begleitet. Die Idee zu diesem Buch entwickelte sich so aus gemeinsamer Praxis und der dabei gewonnenen Überzeugung, dass ein fachübergreifender Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen für die Entwicklung von Kulturimmobilien in Deutschland von hoher Relevanz ist. Die positive und qualifizierte Resonanz der vom Herausgeberteam angesprochenen, in ihren jeweiligen Fachkreisen hoch geschätzten Autorinnen und Autoren war für alle Beteiligten eine stete Motivation während der Arbeit an diesem Buch.

Prof. Dr. Oliver Scheytt
Prof. Dr. Oliver Scheytt

gilt als Vordenker der Kulturpolitik und des Kulturmanagements in Deutschland und ist Geschäftsführer von KULTUREXPERTEN und KULTURPERSONAL.

Kurzvita

Dipl.-Ing. Simone Raskob
Dipl.-Ing. Simone Raskob

ist Beigeordnete für Umwelt und Bauen der Stadt Essen und verantwortlich für viele Kulturimmobilien.

Kurzvita

Gabriele Willems
Gabriele Willems

ist Geschäftsführerin im Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) des Landes Nordrhein-Westfalen, dem zweitgrößten Immobilienunternehmen in Europa.

Kurzvita

Autoren

Die Herausgeber Oliver Scheytt, Simone Raskob und Gabriele Willems haben Autorinnen und Autoren aus den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern von Kulturbauten gewonnen – von Projektentwicklern, Architekturbüros über Kulturpolitik bis hin zur Veranstaltungstechnik. Die Beiträge geben einen authentischen und abwechslungsreichen Überblick über die Arbeit in und mit Kulturimmobilien und reflektieren einschlägige Erfolgskonzepte.
Erfahren Sie mehr zu den Autoren und Inhalten des Buchs!