"Stiftung rechnet mit Einzug im Sommer 2022"

Weiterlesen...

"Köln - Um den Eingang der Philharmonie hält sich seit gut 14 Jahren ein hartnäckiges Gerücht. Der venezolanische Star-Dirigent Gustavo Dudamel soll um das Jahr 2006 herum vor einem Auftritt drei Mal um das Gebäude gelaufen sein, bevor er den recht unscheinbaren Haupteingang gefunden hatte. Diese Geschichte erzählte Philharmonie-Intendant Louwrens Langevoort gut gelaunt, als er am Samstagabend das neu errichtete gläserne Vordach einweihte, das dem Bau etwas Repräsentatives geben soll. Es soll ja schließlich nicht noch einmal passieren, dass hier jemand orientierungslos umherirrt."

Weiterlesen...

"Das Architekturbüro setzt sich gegen Millionenforderung wegen gestiegener Baukosten zur Wehr."

Weiterlesen...