Pressespiegel

Das Aus für den Pfauen-Neubau

By 3. März 2022No Comments

Die Kommission des Gemeinderats ist klar gegen die Rundumerneuerung des historischen Theatersaals. Der Rat dürfte das Verdikt nächste Woche bestätigen.

Statt einer kompletten Sanierung wird es also eine Sanierung mit leichten Eingriffen geben. So solle modernes Theater im historischen Saal gezeigt werden können. Die Entscheidung zeichnete sich, sehr zum Unmut des Verwaltungsrates des Schauspielhauses, bereits ab. Sie hatten eine Totalsanierung gefordert und sich damit im Februar auch an die Öffentlichkeit gewandt.  Nun steht aber der Kommissionsentscheid und der Gemeinderat wird diesem bei der Abstimmung in der nächsten Woche wohl folgen.

Erschienen am 03.03.2022 auf landbote.ch

Link zum Artikel