Tag

News Archive - Kulturimmobilien

Zum Teppich pilgern: Geplante Museumserweiterung von RSHP in Bayeux

By Pressespiegel

Im Norden der Normandie, nur wenige Kilometer entfernt von der Südküste des Ärmelkanals, liegt die kleine Gemeinde Bayeux. Deren mittelalterliche Kathedrale war jahrhundertelang der Aufbewahrungsort eines berühmten, fast siebzig Meter langen und rund 52 Zentimeter hohen, bestickten Wandteppichs. Das um 1070 entstandene Textilkunstwerk stellt in detaillierten Einzelszenen – sowohl in…

Mehr lesen

Der Stadtrat Dortmund gibt grünes Licht für den teuren Neubau für die „Junge Bühne“

By Pressespiegel

Der Stadtrat gibt grünes Licht für die „Junge Bühne“: Mit dem Neubau sollen das Kinder- und Jugendtheater und die Junge Oper demnächst unter einem Dach vereint werden. Die Junge Bühne komplettiert neben dem Opern- und dem Schauspielhaus den Theaterkomplex Dortmunds. Nicht zuletzt wegen der Kosten – mittlerweile sind die Kosten…

Mehr lesen

Tiroler Landesmuseen halten Umbaukosten, wollen „hinaus“

By Pressespiegel

Das Jahr 2024 bringt für die Tiroler Landesmuseen – neben vielen Ausstellungen – eine stabile Budgetsituation für den Um- und Ausbau des Haupthauses Ferdinandeum und neue Projekte wie „Landesmuseen unterwegs“ (Arbeitstitel) und die Ausstellung „Schatz Tirol“. Die avisierten Kosten von 58,9 Millionen Euro „werden eingehalten“, versicherte LH und Kulturreferent Anton…

Mehr lesen