Pressespiegel

Mehrkosten für Gärtnerplatztheater

By Pressespiegel
"München - Nach den hohen Mehrkosten für die Sanierung des Gärtnerplatztheaters in München will die Oberste Baubehörde (OBB) in Bayern ihr Vorgehen bei derartigen Großprojekten überdenken." In dem Artikel des Newskanals der Süddeutschen Zeitung wird wiedergegeben, inwiefern die OBB in Zukunft ihr Planungsvorgehen überarbeiten will. Beispielsweise soll der Ausschuss zu...
Mehr lesen

Siegerentwurf steht fest: So soll das neue Konzerthaus für München aussehen

By Pressespiegel
"Die Bregenzer Architekten Andreas Cukrowicz und Anton Nachbaur-Sturm werden das neue Münchner Konzerthaus im Werksviertel unweit des Ostbahnhofs bauen. Das entschieden die 25 Preisrichter bei einer Gegenstimme am Freitagnachmittag nach zweitägigen Beratungen. Der erste Preis im Architektenwettbewerb ist mit 125.000 Euro dotiert. Die Entscheidung fiel zwischen 31 eingereichten Entwürfen." Arno...
Mehr lesen

Gärtnerplatztheater München glanzvoll wiedereröffnet

By Pressespiegel
"Fünf Jahre lang war das Gärtnerplatztheater wegen Renovierung geschlossen. Mit der Eröffnungs-Gala am Abend hat der reguläre Spielbetrieb wieder begonnen. Am Donnerstag geht's dann regulär weiter." Das Projekt der Gärtnerplatztheater-Renovierung zeigte die geradzu klassischen Symptome eines Kulturimmobilien-Projekts: "Statt rund 70 Millionen Euro kostete die Renovierung des Gärtnerplatztheaters gut 120 Millionen,...
Mehr lesen

Neuer Konzertsaal für das Haus Marteau

By Pressespiegel
"EINE BEGEGNUNGSSTÄTTE IM WAHRSTEN SINNE" "Vor einigen Jahren entwarf der Münchner Architekt Peter Haimerl einen Konzertsaal in Blaibach, der für viel Aufsehen sorgte. Nun hat er einen neuen Saal geplant - einen unterirdischen Konzert-Stollen, der in die Musikbegegnungsstätte "Haus Marteau" im oberfränkischen Lichtenberg integriert wird. Am 25. September fand der...
Mehr lesen

Die Schaubühne als Privatvergnügen betrachtet?

By Pressespiegel
"Theater in Düsseldorf. Als Düsseldorfs Oberbürgermeister Geisel (SPD) drohte, die Bühne dicht zu machen, riefen Bürger die Kampagne „Schauspielhaus 2020“ ins Leben. Nun zeigt sich, wie diese das Theater der Stadt unterstützt und zugleich schwächt." Seit der „Aufreger-Diskussion“ des Oberbürgermeisters Thomas Geisel in der er verschiedenste Möglichkeiten zur Umnutzung der...
Mehr lesen

Berlins Kulturbauten verfallen

By Pressespiegel
"Sanierungsstau in der Hauptstadt. Berlins Konzerthäuser, Theater oder Museen sind in schlechtem Zustand. 435 Millionen Euro braucht es, um den Sanierungsstau aufzulösen. Teilweise ist die Spielfähigkeit bedroht." Fragen wie "Ist der Besuch von Kulturstätten noch sicher?" "Welche Kulturbauten werden in Berlin aktuell saniert?" und "Warum ließ der Senat seine Kulturbauten...
Mehr lesen

Kontaktieren Sie uns!

+49 201 63462797