Tag

Süddeutsche Archive - Kulturimmobilien

„Auf den Ministerpräsidenten ist kein Verlass“

By Pressespiegel
Fatal oder vernünftig? Nach Söders Abrücken vom geplanten Münchner Konzerthaus zeigt sich die Stadt offen für Gespräche über eine Kultur-Kooperation. Andere äußern sich schwer enttäuscht und sprechen von Wortbruch. Am Samstag hatte Söder in einem Interview verlauten lassen, den Bau des lange geplanten Münchner Konzerthauses noch einmal zu prüfen. Grund...
Mehr lesen

Archäologisches Landesmuseum nimmt Gestalt an

By Pressespiegel

Nach jahrelangen Debatten und einer schwierigen Standortsuche nimmt das Archäologische Landesmuseum für Mecklenburg-Vorpommern Gestalt an. Am Mittwoch wurde in Rostock der Siegerentwurf für das Millionenprojekt prämiert. Unter den 20 Einsendungen zu einem internationalen Architekturwettbewerb wählte die Jury den Entwurf eines dänisch-deutschen Planerteams aus, der damit Grundlage für weitere Planungen werden…

Mehr lesen

50-Millionen-Sanierung das Theaters Vorpommern

By Pressespiegel

Kosten von mehr als 50 Millionen Euro und eine provisorische Spielstätte im Greifswalder Museumshafen sind im Zuge der Sanierung des Greifswalder Theaters vorgesehen. Die Bürgerschaft habe sich mit großer Mehrheit für diese Interimslösung ausgesprochen, teilte die Stadt am Freitag mit. Demnach sollen ein Festzelt sowie eine Containeranlage aufgebaut werden.

Mehr lesen

Umbau an Hauptwache: Bürgerbeteiligung Anfang 2022 angedacht

By Pressespiegel

Bislang ist die Frankfurter Hauptwache nicht der schönste Ort zum Verweilen – um es vorsichtig auszudrücken. Das soll sich in Zukunft verbessern, etwa durch Bäume, Blumenkübel, Bänke und Schattenspender. „Mit relativ einfachen Mitteln kann viel Aufenthaltsqualität hergestellt werden“, sagte Mark Gellert, Sprecher des Planungsdezernats. Im vergangenen November hatte das Stadtparlament…

Mehr lesen