Tag

News Archive - Seite 34 von 37 - Kulturimmobilien

Geschichtsträchtiger Monolith: Franz & Sue entwerfen Museumsbau

By Pressespiegel
"Im Namen der Tiroler Landesmuseen entsteht in Hall in Tirol ein neues Sammlungs- und Forschungszentrum. Franz & Sue entwerfen einen monolithischen Bau mit innovativer Fassade und einem perfekt auf die Anforderungen abgestimmten Innenraumkonzept." Das teilweise unterirdisch liegende Sammlungs- und Forschungszentrum fällt in seiner ansonsten schlichten Architektur besonders durch die vielen...
Mehr lesen

Der Gasteig ist tot, lang lebe der Gasteig! – Wettbewerb für die Generalsanierung der Münchner Kulturinstitution entschieden

By Pressespiegel
"Zuerst wurde die Ausweichstätte geklärt, nun geht’s in München ans Eingemachte: an die Generalsanierung des Gasteigs, dem größten Kulturzentrum seiner Art in Deutschland." Einen Überblick über den Architekturwettbewerb sowie die einzelnen Platzierungen für die Generalsanierung des Gasteigs in München gibt der Artikel von Gregor Harbusch auf der Plattform baunetz.de  ...
Mehr lesen

Diskussion um Sanierung der Stuttgarter Oper – CDU hakt das Thema Interimsoper ab

By Pressespiegel
"Nachdem OB Fritz Kuhn wegen exorbitant hoher Kosten das Aus für die geplante Interimsoper am Rosensteinpark verkündet hat, mehren sich in Stuttgart die Forderungen nach einer nachhaltigen Lösung. Die CDU hat noch andere Pläne." 116 Millionen Euro hätte die angedachte Umnutzung des Paketpostamts in Stuttgart nach einem aktuellen Gutachten gekostet,...
Mehr lesen

Wie barrierefrei muss ein Museumsneubau sein?

By Pressespiegel
"Das Europäische Hansemuseum in Lübeck hat seit seiner Eröffnung 2015 etliche Preise eingeheimst – für die Architektur. Für den Runden Tisch Barrierefreiheit Schleswig-Holstein ist das ein Unding. Das Gremium fordert Nachbesserungen." Eine steile Treppe führt zum Haupteingang des Europäischen Hansemuseums. Eine Rampe ist nur im Nebeneingang zu finden. Dies hätten...
Mehr lesen

Mannheimer Theater braucht Finanzspritze für Sanierungen

By Pressespiegel
"Die geplante Sanierung des denkmalgeschützten Nationaltheaters in Mannheim kostet der nordbadischen Kommune zufolge rund 200 Millionen Euro." Für die Finanzierung, welche die Kosten einer Ersatzspielstätte und Lagerflächen noch nicht miteinkalkuliert, hofft die Stadt Mannheim auf die Unterstützung durch Bund und/ oder Land. Nun soll der Gemeinderat entscheiden, ob für einen...
Mehr lesen

Klares «Ja» für Theatersanierung

By Pressespiegel
"Im Kanton St. Gallen haben die Stimmberechtigten der umstrittenen Sanierung des Theatergebäudes in St. Gallen deutlich zugestimmt. Die Möglichkeit, elektronisch abzustimmen, wurde dabei rege genutzt." Die Zustimmung zum Bauprojekt wurde mit einer Mehrheit von 62,47 Prozent aus der Bevölkerung errungen. Bei der ersten Grundsanierung des 1968 erbauten Gebäudes sollen vorallem...
Mehr lesen