Tag

Oper Archive - Seite 2 von 3 - Kulturimmobilien

Neue Nachbarn im Bankenviertel

By Pressespiegel
„Das Schauspiel bleibt, die Oper zieht um: Die Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig stellt heute einen Plan vor, wie es mit dem Sanierungsfall der Theaterdoppelanlage weitergehen könnte. Wird daraus am Ende eine neue Kulturmeile entlang der Wallanlage?“ In Frankfurt wird weiter über den Umgang mit den Städtischen Bühnen debattiert. Schauspiel und...
Mehr lesen

Frankfurt: Theater und Oper werden abgerissen

By Pressespiegel
"Die Stadtverordneten diskutieren über einen Neubau für die Städtischen Bühnen. Eine Sanierung der Theaterdoppelanlage am Willy-Brandt-Platz kommt nicht in Frage – das ist nun beschlossen." Nach einer Diskussion der CDU, SPD und Grünen, wurde einstimmig beschlossen, dass die Sanierung der Theaterdoppelanlage am Willy-Brandt-Platz nicht in Frage kommt. Das bisherige Gebäude...
Mehr lesen

Neubau für Oper in Düsseldorf – Architekten planen Klein-Sydney am Rhein

By Pressespiegel
"Ein Düsseldorfer Architekturbüro schlägt einen Neubau auf der Landzunge neben dem Landtag vor. Die Planer sprechen von einer „Oper, die der Stolz der Bürgerschaft wäre“. Kostenpunkt: 280 Millionen Euro." Der nunmehr vierte Vorschlag für einen Neubau der Oper Düsseldorf nutzt eine Landzunge an der Rheinuferpromenade gleich neben dem Landtag als...
Mehr lesen

Vorstoß für einen Opern-Neubau in Düsseldorf

By Pressespiegel
"Düsseldorf - Die Düsseldorfer Oper soll für viele Millionen saniert werden. Oder gibt es Alternativen? Ein Expertenbüro sieht viele Vorteile in einer mutigen Lösung – am bisherigen Standort am Hofgarten." Architekt Jan Hinnerk Meyer und Kaufmann Hagen Lippe-Weißenfeld, Gründer der Projektschmiede, haben vier Optionen für Düsseldorf ausgearbeitet. Aktuell ist eine...
Mehr lesen